Supremacy 1914

supermacy 1914

Tauche ein in die gnadenlosen Kämpfe des 1. Weltkriegs – Supremacy 1914 kostenlos spielen. Bist du auf der Suche nach einem Browsergame dessen Konzept und Inhalt du nicht schon tausende male erlebt hast. Magst du Kriegsspiele und Strategiespiele? Dann ist das Browsergame Supremacy 1914 mit Sicherheit genau das Richtige für dich. Diese Kriegssimulation ist jedoch auch so taktich geprägt, dass sie auch unter das Genre der Strategiespiele fallen könnte. Hier kannst du in das Kampfgeschehen des 1. Weltkriegs eintauchen und deine Nation zum Sieg führen. Das Browsergame aus dem Hause Bytro Labs ist natürlich kostenlos.

Erste Schritte beim Strategiespiel Supremacy 1914

Zu Beginn musst du dich registrieren – natürlich kostenlos. Dann musst du dich für eine Nation Europas entscheiden mit der du die Schrecken des Krieges bestreiten möchtest. Als deren Oberhaupt und Feldherr wirst du der mächtige Anführer der Nation. Mit deinen Kameraden befindest du dich im frühen 20. Jahrhundert – kurz nach der Jahrhundertwende. In dieser Zeit sind die Gemüter angespannt und der stete Kampf um die Welt und deren Rohstoffe verursacht ein hohes Konfliktpotential.

Das Spielprinzip des Browsergames

Das Spielprinzip von Supremacy 1914 ist sehr facettenreich. Als Feldherr deiner Nation findest du dich in einer Runde von rund 30 Spielern. Das tolle daran ist, dass es reale Gegner sind – keine öden CPU Gegner. Während dieser Runde – die 4 bis 6 Wochen andauert – hast du die Möglichkeit die Geschichtsbücher neu zu schreiben. Der CPU spielt nur mit wenn sich nicht genügend Teilnehmer für die Runde finden lassen. Dieser ist jedoch sehr anspruchsvoll programmiert und wird dir ein harter Gegner sein. Das Browsergame kann mittlerweile auf eine Community von rund 250.000 registrierten Spielern zurückblicken.

Während andere Kriegsspiele oft langweilig und eintönig sind bietet dir Supremacy ein vielschichtiges Aufgabengebiet. Als Masterziel steht natürlich, dass du deine Nation zu Stärke, Macht und Wohlstand bringst. Dazu musst du alles Nötige unternehmen: Baue die Infrastruktur deines Landes aus um Kriegsproduktion sowie Wirtschaft anzukurbeln. Dazu kannst du den Eisenbahn- und Schifffahrtsverkehr ausbauen. In Kasernen lässt du deine Soldaten elitär ausbilden und Fabrikkomplexe bescheren dir eine nicht abreisende Masse an Kriegsgerät und Munition. Du solltest auch auf eine ausreichende Nahrungsversorgung deines Volkes achten, denn nur ein sattes und zufriedenes Volk steht dir bedingungslos im Kriege bei.

Krieg und Diplomatie bei Supremacy 1914

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

So toll du dein Volk und dein Land auch finden magst, einen Krieg wirst du ohne Verbündete nicht gewinnen können. Deshalb solltest du in puncto Diplomatie auch einiges an Geschick mitbringen. Mit diesen Verbündeten bildest du starke Divisionen, kannst ein Wegerecht vereinbaren und über eingenommene Gebiete verhandeln. Um eine starken Kriegspartner aufzutreiben wird dir aber einiges an diplomatischem Feingefühl abverlangt.

Auch das Design vom Strategiespiel ist sehr gut gelungen. Dich erwartet eine übersichtliche Karte auf der du deine Truppenbewegungen verfolgen kannst. Hier musst du auf keine langweiligen Tabellen voller Zahlen blicken. Du siehst hautnah wie deine Streitmacht und dein Imperium stetig wächst. Damit kannst du auch an deine Angriffstaktik feilen. Ob du eher eine zermürbende Kesselschlacht oder einen überfallartigen Blitzkrieg anstrebst bleibt dabei dir überlassen. Die jeweiligen Kriegstaktiken kannst du direkt mit deinen Verbündeten besprechen. Zusammen könnt ihr gewiefte Manöver starten und so die Angriffskraft eurer Gegner aushebeln. Mit der zusätzlich übersichtlichen Menüführung und der intuitiven Handhabung dies eines der einsteigerfreundlichsten Strategiespiele.

Diese Premium Funktion bietet Supremacy 1914

Als Fortgeschrittener kannst du dir zusätzliche Funktionen in einem Premium Account sichern. Hier erwarten dich zahlreiche Zusatzfeatures wie Baulisten, Generalmobilmachung oder die erweiterte Feuerkontrolle, welche dir mehr Interaktion im Kampfgeschehen zulässt. Daneben gibt es noch etliche weitere Funktionen des Premium Accounts mit denen du deinem Volk zum Sieg verhelfen kannst. Zudem kannst du als Premium Member kostenlos an den so genannten Goldrunden teilnehmen. In diesen hast du im Vergleich zu normalen Runden weitere Einheiten wie Fesselballons, Flugzeuge oder U-Boote zur Verfügung. Zudem gibt es einen Elite-KI, Teammodus und die Länderauswahl.

Fazit zum Supremacy 1914 Strategie Browsergame

Also worauf wartest du noch – steige ein in eines der besten Kriegsspiele für den Browser. Noch heute Supremacy 1914 kostenlos spielen und testen. Nicht umsonst wurde das Spiel im Jahre 2009 zum Browserspiel des Jahres gekürt und mit dem Community-Award gekürt. Zuletzt erst gab es ein Update für Supremacy 1914, welches dir auch als Nicht-Premium-Spieler neue Features gewährt. So kannst du mit der Funktion Gewaltmarsch deine Truppen noch schneller marschieren lassen. Darunter leidet zwar die Moral, aber gerade für den Blitzkrieg und schnelle Manöver bietet dir diese Funktion noch mehr Kampfdynamik. Auch die Menüs und das Armeebalancing wurden verbessert und neu gestaltet. Wie du siehst wird das Browsergame auch ständig erneuert und aufgepeppt. Wenn dir herkömmliche Strategiespiele zu öde sind dann ist Supremacy 1914 – wohl eines der besten Kriegsspiele – genau dein Ding. Du kannst Supremacy 1914 kostenlos spielen und musst dich nur fix registrieren.

kostenlos Supremacy 1914 spielen